Diese Pflanze ist ca. 64cm hoch und hat einen Topfdurchmesser von 17cm. Passende Töpfe findest Du auf unserer Seite für Übertöpfe! 

 

Dieffenbachien kommen ursprünglich aus der sogenannten Neotropis, einem Gebiet, das sich über weite Teile Süd- und Mittelamerikas sowie über die Westindischen Inseln erstreckt. Die verschiedenen Dieffenbachienarten kommen vor allem zwischen Costa Rica und Kolumbien vor. Ihr originäres Habitat ist also ein tropisches, feuchtwarmes, was die Freilandkultur in unseren Breiten natürlich unmöglich macht. Dafür kommen Dieffenbachien gut damit zurecht, ganzjährig im beheizten Zimmer im Topf gehalten zu werden.

Dieffenbachia (groß)

19,80 €Preis
  • Gemäß ihrer tropischen Heimat brauchen Dieffenbachien vor allem viel Wärme. Ihr Wohlfühlbereich liegt etwas über der Temperatur, die die meisten für ihr Zuhause als angenehm empfinden – dauerhaft bei 26-30°C möchte wohl kaum jemand wohnen. Die Dieffenbachie kann aber auch bei einer Temperatur ab 21°C gut gedeihen.

    Wichtig ist für die Dieffenbachie auch eine möglichst hohe Luftfeuchtigkeit – schließlich kommt sie aus dem Regenwald. Gerade in der winterlichen Heizperiode solltest Du sie daher am besten regelmäßig mit einer Sprühdusche verwöhnen